Zweiter Schnitt

Nachdem ich heute morgen 2 volle Hänger Müll entsorgt hatte und danach die Pfosten für das Carport mit der Flex auf die benötigte Länge gekürzt hatte, rief auch schon meine Schwester an und fragte, ob ich beim Heu aufstecken helfen könnte. Klar, mache ich hier eben Feierabend. Tim hatte Besuch von einem Kumpel – den haben wir dann kurzerhand mit eingesackt!

Die beiden hatten auch ihren Spaß glaube ich. Während wir die – deutlich schwereren als im Sommer – Bunde auf den Hänger geschmissen haben, tollten die beiden über die Wiese oder ließen sich hoch oben auf dem Heu spazieren fahren. Soviel Gras ist im Spätsommer/Herbst nicht mehr auf der Wiese, aber wir haben gut die Hälfte eingefahren und das waren schon über 140 Bunde.

Danach noch schnell abladen und die Ballen auf dem Heuboden stapeln. Und das alles nur für die ollen Pferde ;-)

Der Rest der jetzt noch auf der Wiese liegt, wird morgen gepresst. Der wird dann aber von einer Bekannten meiner Schwester abgeholt.

Getagged mit: ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere

*