Bisschen aufgeräumt draußen

Heute haben wir draußen ein bisschen im Garten aufgeräumt – jedenfalls bis es wieder anfing zu schneien. Vom alten Sandkasten das zerfetzte Dach entfernt, die Fußball-WM vorbereitet und den Vöglen die Häuschen gesäubert. Dabei ist uns dann auch ein verlassenes Nest vom letzten Jahr untergekommen. Schade, die Kleinen sind wohl nie geschlüpft. Ob die Katze die Mama geholt hat?

Über

Ich schreibe hier über Fahrrad(politik), Politik an sich, Technik, unsere Familie und alles was mich sonst so bewegt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*