Garten ein bisschen aufgeräumt

Es wird Frühling, jedenfalls ein bisschen. Heute war es auf jeden Fall so warm, dass ich draußen ein bisschen Holz, das noch rumlag, klein gesägt habe. Alex hat schön weggestapelt und danach wurde noch Nachbars Bambus … zumindest dessen Ausläufer in unserem Rasen – mit dem Fuchsschwanz gekürzt. Leider komme ich in die Lücke so schlecht rein, um das Zeug ganz auszureissen.

Beim Aufräumen dann auch noch den Teich zweifelnd angesehen, der muss auch dringend sauber gemacht werden – dazu war’s mir dann doch zu uselig. Und der Kirschlorbeer benötigt ebenfalls eine Radikalkur. Es kommen sicher noch schönere Tage ;-) Außerdem war am fortgeschrittenen Nachmittag auch das Nachtreffen von Tims Ski-Freizeit, so dass die Gartenaktivitäten um 15 Uhr eingestellt wurden. Aber ein bisschen ordentlicher ist es geworden :-)

Verwendete Schlagwörter: , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*