Wahlentscheidungen …

… sollte man nicht nur von Automatismen wie dem Wahl-O-Mat abhängig machen. Auch wenn es natürlich zum Rumspielen, Gucken und Lernen eine sehr, sehr gute Sache ist. Aber es können auch solche Empfehlungen dabei raus kommen:

Da mögen doch die Grundeinstellungen der jeweiligen Parteien ein wenig unterschiedlich sein … ;-)

Edit:
Kaum beantwortet man 2 Fragen anders und setzt bei ein paar anderen Fragen die Wichtung neu, dreht sich das Ergebnis um nahezu 180°. Allerdings sind die Grünen immer ganz oben mit dabei. Vernunft setzt sich halt durch! Und was auch jedesmal klar wird: die FDP und CDU sind doch schon ziemlich weit weg von dem, was ich möchte.

Über

Ich schreibe hier über Fahrrad(politik), Politik an sich, Technik, unsere Familie und alles was mich sonst so bewegt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*