Kreuzchen gemacht

Eben waren wir im Wahllokal und haben unsere Kreuzchen an der richtigen Stelle gemacht. Überrascht war ich über die vielen Leute, die dort anwesend waren. Um kurz vor 13 Uhr war jede Wahlkabine in unserem Wahlbezirk besetzt. Müssen die Wahlhelfer nicht einschreiten, wenn sich zwei Leute in so ein kleines Kabinchen quetschen? Das scheint gar nicht so selten zu sein, denn ich habe diese Eigenheit schon bei der letzten Wahl beobachtet. Auch da wollte Frauchen mit zu ihrem Mann zusammen den Zettel bearbeiten.

Ich hoffe die Leute verausgaben sich jetzt nicht bei dieser Wahl und kommen dafür Ende August nicht. Oder ist das ein Zeichen, dass sich doch mehr als angenommen dafür interessieren, wer uns wie regiert? Wäre ja toll!

Getagged mit:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*