Clone Wars

“Star Wars” gehörte zu den ersten Filmen, die ich im Kino gesehen habe. Und seitdem habe ich jeden Teil davon merhfach im Kino angeschaut, habe jeden Teil (außer “Episode I”) in mehrfacher Ausfertigung auf den verschiedensten Medien und kann unter diesen Voraussetzunge natürlich keinen wie auch immer gearteten Teil im Kino auslassen. Auch nicht, wenn es “nur” ein Zeichentrickfilm ist. 10 Minuten vor Vorstellungsbeginn wäre ausreichend um einen der 150 Plätze in dem kleinen Kino zu ergattern. Eine halbe Stunde vorher stand ich an der Popcorn/Burger/Pommes/Ticketkasse und kaufte meine Karte. Vorfreude fast wie bei der Special-Edition damals im Kino …

Den ganzen Text gibt’s wie immer auf filmfacts.de …

“Clone Wars” ist eine solide Zwischenepisode, ansprechend animiert und überzeugend in der Einpassung in das Star Wars Univesum. Ich hatte mir nichts versprochen, mich nur auf den Film gefreut und wurde kein bißchen enttäuscht. Sehr zu empfehlen – allerdings sollte man wissen, um was es geht. Ohne einen der anderen Teile gesehen zu haben, macht es sicher nur halbsoviel Spaß.

Verwendete Schlagwörter: ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*