Anna-Nicole Smith verstorben

08.02.2007, 22:21 Uhr Hollywood (dpa) – Die amerikanische Schauspielerin Anna Nicole Smith ist mit 39 Jahren völlig unerwartet gestorben. Wie CNN berichtet, war das frühere Playmate am Nachmittag in einem Hotel in der Stadt Hollywood im US-Bundesstaat Florida bewusstlos in ihrem Zimmer aufgefunden worden. Trotz sofortiger Wiederbelebungsversuche habe sie nicht gerettet werden können. Vor rund fünf Monaten war der 20 Jahre alte Sohn des Models, Daniel Smith, gestorben, vermutlich an einer Überdosis von Methadon und Antidepressiva.

Tja, ein bißchen jung noch. Ich vermute, sie hat es ihrem Sohn gleich getan. Tut mir wirklich ein bißchen leid. Kam vielleicht einfach nicht mehr mit ihrem Leben zu Recht. Mach’s gut …

Über

Ich schreibe hier über Fahrrad(politik), Politik an sich, Technik, unsere Familie und alles was mich sonst so bewegt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*