Unruhig

Wenn was nicht klappt, bin ich unruhig. Bin also jetzt noch mal aufgestanden, um zu sehen, wie weit der Upload gediehen ist. Aber es haut irgendwas nicht hin.

Also alles Blogeinträge händisch per FTP runter gezogen, die Endungen auf php gesetzt und wieder hoch. .htaccess entsprechend angepasst, bene, läuft.

Nun muß ich nur noch sehen, warum blogger.com nicht bzw. nur schleppend bzw. ohne die Dateiendungen zu ändern publiziert. Wenigstens läuft Tante Google nicht mehr ins Leere. Ist schon ein Kreuz, wenn man nicht schlafen kann, weil man Angst hat Googlebot schmeißt einen wegen fehlerhafter Links aus dem Index.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*