Seite wieder zu erreichen

Seit gestern Nacht 23:34 Uhr war die Seite hier (und alle meine anderen Domains) nicht zu erreichen. 403 – Forbidden. Eine Mitteilung, warum dies geschehen ist, habe ich nicht bekommen. So tappte ich im Dunkeln während ich den Fehler suchte. Ich bin bereits angefangen, die Dateien ein bisschen zu strukturieren, damit der Umstieg auf ein neues Blogsystem etwas einfacher vonstatten geht. Dazu habe ich die ursprünglich im Root liegenden Dateien in einen Unterordner verschoben und mit einer entsprechenden .htaccess Datei umgeleitet. Mehr nicht.

Und genau das, war auch das Problem, wie mir der Support heute morgen per Mail mitteilte. Eine Zeile der .htaccess machte Probleme. Wobei ich mir diese beim besten Willen nicht vorstellen kann. War eine simple Umleitung einer Datei. Wie dem auch sei. Der Support hatte meinen kompletten Webspace gesperrt und bat um Änderung der Umleitungen. Das habe ich dann auch gemacht und danach die Berechtigungen angepasst. *Was* an der Umleitung der einzelnen Datei so eine exorbitante Serverlast erzeugte, dass mein Webspace gesperrt wurde, konnte man mir allerdings nicht sagen. War immerhin nur eine RSS-XML … naja. Geht wieder.

Über

Ich schreibe hier über Fahrrad(politik), Politik an sich, Technik, unsere Familie und alles was mich sonst so bewegt.

1 Kommentar zu „Seite wieder zu erreichen

  1. Hatte ich auch mal und angeblich hätte auch eine simple Umleitung per .htaccess ein exorbitantes Serveraufkommen verursacht.. Ja nee ist klar und ich bin der Weihnachtsmann

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*