Bürgergeld

Das was Dieter Althaus da sagt scheint eine so schlechte Idee nicht zu sein. Gezeichnet von Pragmatismus kann das funktionieren. Und es wird sogar an den richtigen Stellen gespart – nicht beim Empfänger, sondern bei den Verwaltern. Fein, fein.

Über

Ich schreibe hier über Fahrrad(politik), Politik an sich, Technik, unsere Familie und alles was mich sonst so bewegt.

1 Kommentar zu „Bürgergeld

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*