Xmarks

Verschiedene Rechner – ich nutze aktiv 4 Stück – mit verschiedenen Browsern. IE, Firefox, Chrome wird alles hin und wieder mal angeschmissen. Und ich kann es überhaupt nicht leiden, wenn ich irgendwo etwas nicht wie gewohnt habe. Also müssen die Favoriten gleich sein. Ganz früher habe ich das mühsam mit Ex- und Import gemacht. Irgendwann kam dann Foxmarks, wurde zu Xmarks, ich war begeistert und dann wurde die Einstellung des kostenlosen Dienstes mangels monetären Masse angekündigt. Böh :-(

Als Ersatz nutzte ich das erwachsen gewordene Firefox-Sync – funktioniert prächtig … leider eben nur mit dem Firefox. Und kürzlich erfreute mich die Nachricht, dass Xmarks von Lastpass aufgekauft wurde und die den Dienst weiter führen werden. Klasse! Nun werden wieder alle Browser auf allen Rechner synchron gehalten und weil ich gerne möchte, dass das so bleibt, habe ich sogar die Premium-Version für kleines Geld im Jahr abonniert. Damit darf man dann als Gimmick Xmarks auch auf dem Android-Handy nutzen.

Fein, fein.

Getagged mit: , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere