Nip/Tuck abgesetzt

Pro7 wird mir richtig unsymphatisch. Und das doofe Zuschauervolk auch. Muß es denn immer die 27. Wiederholung einer Pannenshow sein? Herrje, da gibt’s mal ein paar gute Serien – und Nip/Tuck gehört defintiv dazu – und dann guckt es keiner.

Aber Pro7 hat ja als Alternative einen richtigen Brüller im Programm: “Crossroads“! Würg – soll ich Augenkrebs bekommen?! Ist ja auch nur auf Platz 82 der 100 schlechtesten Filme aller Zeiten … das wird Joe Sixpack gefallen.

Über

Ich schreibe hier über Fahrrad(politik), Politik an sich, Technik, unsere Familie und alles was mich sonst so bewegt.

4 Kommentare zu „Nip/Tuck abgesetzt

  1. Naja, Scrubs war auch wirklich gut und es wurde vor Ende der dritten Staffel abgesetzt (es gibt 4). Sääääähr schade… Oder Futurama… Oder oder oder… da finden sich ‘ne Menge Beispiele. Traurich.

  2. Zum Glück wurden diese beiden bekloppten Serien für metrosexuelle Nichtsnutze aus dem Programm genommen. Wer bitte schön möchte die künstliche und coole heile Welt der Amerikaner sehen? Wrestling durfte in Deutschland damals nicht einmal nach 23.00 Uhr im deutschen Fernsehen wegen Jugendgefährdung laufen, diese dummen US Serien allerdings schon!? Weg mit Sex And The City, dieser Schwulenserie, OC California, Nip/Tuck, Las Vegas! … Es gibt auch GUTE amerikanische Serien! Sollen sie DIE senden!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*