Heu machen

Und wieder mal haben wir ein wenig Heu eingefahren … die doofen Pferde meiner Schwester fressen echt wie die Scheunendrescher. Allerdings hatten wir auch schon seit Jahren nicht mehr so gutes Heu. Sehr trocken und die Bunde waren eigentlich ziemlich leicht.

Aber wenn man über 400 davon aufgesteckt hat – und die Hälfte sogar 2x weil sie ja auch auf den Heuboden müssen – dann weiß man, wo die Arme sind ;-) Und außerdem juckt es wie Sau überall. Ich sehe an den Armen aus wie ein Streuselkuchen. Von meinen Augen rede ich gar nicht. Mit Heuschnupfen Heu einfahren ist ja eigentlich auch bekloppt *g*

Über

Ich schreibe hier über Fahrrad(politik), Politik an sich, Technik, unsere Familie und alles was mich sonst so bewegt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*