Hier im Kreis sind in den letzten Wochen tragischerweise mehrere Todesfälle bei Unfällen zwischen Fußgängern und Kraftfahrzeugen zu beklagen gewesen. Sinngemäß heisst es dann immer “zu spät gesehen”, “ungeklärte Ursache” oder auch mal gar nichts … … prallte das Fahrzeug …

Lametta schützt vor Unfällen? Read more »

Da muss man sich aber schon ganz schön anstrengen, um angesichts des Sachverhalts so zu formulieren, dass in der Pressemeldung nicht vorkommt, der Autofahrer hat Schuld! Polizei Mi-Lü: Radlerin bei Kollision mit PKW leicht verletzt … Auch der Autofahrer hatte …

Wie die Polizei sich wieder windet Read more »

Anfang Juni habe ich bei der Polizei angefragt, warum sie richtigerweise in Pressemitteilungen regelmäßig darauf hinweist, das Geisterfahren mit dem Fahrrad gefährlich ist, gleichzeitig aber nicht die derart benutzungspflichtigen Radwege anprangert. Am 19. September habe ich an die Beantwortung der …

Repressive Maßnahmen gegenüber Fahrradfahrern Read more »

Mich nervt die Berichterstattung der Polizei immer mehr an. Ich kann die Leute wirklich nicht mehr Ernst nehmen. Eigentlich schade, wo die Truppe doch eigentlich zu meinem Schutz da sein sollte. Am Mittwoch wurden wegen der vielen Unfälle mit Fahrradbeteiligung …

Fahrradkontrollen in Bad Oeynhausen Read more »

Ja, es nervt mich gewaltig wenn mir regelmäßig morgens auf dem Weg zur Arbeit merkbefreite Fahrradfahrer in der falschen Richtung entgegenkommen. Zum Beispiel auch Mitarbeiter der Stadtverwaltung, die rotzig antworten, wenn ich sie auf das Fehlverhalten hinweise. Schade, dass die …

Die wirklich ärgerliche Berichterstattung der Polizei mal wieder Read more »

Ein älterer Herr wurde auf der Breitenbachstraße angefahren. Ein Auto kam aus einer Firmenausfahrt und der Mann war nicht auf der Fahrbahn unterwegs, zudem fuhr er der Beschreibung nach auch noch in die falsche Richtung. Üblicherweise dresche ich dann immer …

Breitenbachstraße hat keinen Radweg Read more »

Ich bin entsetzt, bestürzt und stinkwütend! Seit Jahren weise nicht nur ich eindringlich darauf hin, dass diese Sperrpfosten – die es im Übrigen überall in Bad Oeynhausen auf Radwegen gibt – gefährlich sind. “Lebensgefährlich” kann ich nun berechtigter- und traurigerweise …

Sültebusch: Tod durch Sperrpfosten Read more »

Polizei MI-LÜ: Sachschaden mit Unfallflucht. 30.10.2009, 14:29 Uhr… musste ein 20 jähriger Unfallbeteiligter von der Straße In der Ahe kommend an der Einmündung Mindener Straße / In der Ahe verkehrsbedingt warten. Nachdem er bereits ca. 20 Sekunden gestanden hat, fuhr …

20 Sekunden gestanden? Read more »