Scheint etwas uninformiert, der Herr Pöpsel

Frank Pöpsel, seines Zeichens Chefredakteuer des “Focus Money” hat Dr. Anton Hofreiter, MdB – Bündnis 90/Die Grünen, ziemlich verächtlich angemacht, weil dieser einen Teil seiner Homepage in leichter Sprache verfasst hat. An sich ist der Artikel schon ziemlich schlechter Stil. Blöd wird es aber, wenn Herr Pöpsel damit nur zeigt, dass er nicht über das informiert ist, was außerhalb seiner blasierten Sphäre passiert. Ganz doof, wenn sogar das Mutterblatt den Begriff durchaus schon mal wohlwollend erklärt hat.

Dr. Anton Hofreiter hat sehr sachlich und verbindlich geantwortet. Alles andere als eine Bitte um Entschuldigung von Herrn Pöpsel, wäre eine Offenbarung von Dummheit, die es als Chefredakteur zu vermeiden gilt. Interessant auch, dass man den Erguss Pöpsels so nicht im Netz findet. Er versteckt sich hinter einer Paywall und es werden 2,97 € für die 300 Wörter aufgerufen. Wahrscheinlich schämt er sich und hofft, dass niemand das viele Geld für den Schwachsinn ausgibt.

Verwendete Schlagwörter: , , ,

0 Comments on “Scheint etwas uninformiert, der Herr Pöpsel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*