Das hört sich gut an

Focus Online: Zur Not auch mit den Grünen
Guido Westerwelle denkt schon jetzt an die Zeit nach der Wahl. Eine Jamaika-Koalition mit Union und Grünen schließt der FDP-Chef nicht aus, eine andere Dreierkonstellation schon.
Und dann bitte mit einer schwachen, ganz ganz schwachen CDU. Idealerweise ganz ohne die beiden Großen. Aber über 50% für grün/gelb ist wohl (noch) nicht einmal Wunschdenken, das ist eher Utopie :-/ Nur: warum nicht von einer guten Zeit träumen?

Über

Ich schreibe hier über Fahrrad(politik), Politik an sich, Technik, unsere Familie und alles was mich sonst so bewegt.

2 Kommentare zu „Das hört sich gut an

  1. Könnte passen, denn wie sagte doch Volker Pispers einmal: “Grüne sind im Grunde genommen Liberale, die für das Dosenpfand sind.”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*