Letzter Wahlkampfstand für die nächsten 3 Jahre

Zum letzten Mal für die nächsten 3 Jahre haben wir unseren großen, grünen Pavillion am Schweinebrunnen aufgebaut, um für eine Wahl mobil zu machen. Voraussichtlich jedenfalls – vielleicht wird schwarz-gelb ja auch vor der Zeit aus dem Amt gejagt ;-)

Heute waren wir dann auch mal nicht allein, sondern teilten uns den zentralen Bereich in Bad Oeynhausen mit den Kollegen der CDU und der FDP. Viel los war leider trotz dem gleichzeitig auf dem Inowroclaw-Platz stattfindenden Energiemarkt nicht. Da stimmten auch einige Innenstadthändler in den heute geführten Gesprächen traurig zu. Der Werrepark zieht eben Kundschaft ab, die trotz aller vor nunmehr über 10 Jahren heraufbeschworenen Synergieeffekte nicht wieder in die Innenstadt kommen. Da muss man sich ganz fix etwas überlegen, sonst sieht es bei uns bald genauso düster aus, wie in Minden.

Noch sieht es bei uns schicker aus – und das soll auch so bleiben!

Über

Ich schreibe hier über Fahrrad(politik), Politik an sich, Technik, unsere Familie und alles was mich sonst so bewegt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*