Letzter Wahlkampfstand vor der Wahl

Morgen laufen hoffentlich alle zu den Urnen und wir haben ein letztes Mal den grünen Pavillion am Schweinebrunnen aufgebaut. Das geht inzwischen eins-fix-drei und die Kiste steht. Neben uns hatte die SPD wieder den einzelnen Stehtisch aufgebaut. Zusätzlich war die CDU mit einem großen, orangenen Pavillion vertreten, der zugegebenermaßen größer und stabiler als unser war ;-) Nur alleine aufbauen konnten sie ihn nicht – da mussten wir ein wenig Starthilfe geben. Die FDP kam ein wenig zu spät und konnte daher ihre Klamotten nicht mehr motorisiert bis zum präferierten Standplatz vor Douglas befördern. Tja, der frühe Vogel fängt den Wurm.

Alle hatten heute “Gimmicks” dabei. Wir hatten selbst gezüchtete, köstliche Tomaten und Minimuffins mit eigenen Pflaumen, die SPD verteilte (50?) rote Rosen und bei der FDP hatte sich einer der Ratskandidaten nicht lumpen lassen und palettenweise Muffins gebacken. Was die CDU unter’s Volk gebracht hat, habe ich nicht mitbekommen.

Das Wetter tat sein übriges, um reichlich Leute in die Innenstadt zu holen und es ergab sich das ein oder andere Gespräch. Mal gucken, ob morgen auch so gewählt wird, wie heute erzählt wurde ;-)

Getagged mit: ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*