Möglicherweise …

Eigentlich ist es völlig egal, ob ungebremst oder nicht, es muss mit einem ordentlichen Geschwindigkeitsüberschuss gewesen sein. Pol. Mi-Lü: Radfahrerin schleudert durch die Luft.
… Der 94-jährige Fahrer des Pkw war ersten Ermittlungen der Polizei möglicherweise ungebremst von hinten aufgefahren …
Wäre der Radfahrerin auch nur ansatzweise ein Fehlverhalten anzudichten gewesen, die Polizei würde sich in Spekulationen ergehen. So wird nur der Sachverhalt wiederholt. Ohne darauf hinzuweisen, was offensichtlich ist: der Fahrer des PKW hat vollständig gepennt. Warum er gepennt hat, vermag ich nicht zu sagen. Ein Grund könnte das Alter sein … vielleicht.

Über

Ich schreibe hier über Fahrrad(politik), Politik an sich, Technik, unsere Familie und alles was mich sonst so bewegt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*