Karlchen ist weg

Wir haben uns unsere Brötchen immer in “Karlchens Backstube” am Lidl in Eidinghausen geholt. In den Ferien, Samstagmorgen, Sonntagmorgen … immer dann, wenn wir zu Hause waren. Die Brötchen sind lecker, das Brot auch, der Bäcker kommt aus der Region und es sind keine polnischen Backlinge im Ofen (glaube ich jedenfalls). Hensels gegenüber beim Aldi ist deutlich unleckerer.

Damit ist jetzt aber Schluß. Lidl hat Karlchens gekündigt, auch an der Weserstraße, weil ein eigener Backshop im Laden eröffnet werden soll. Der hat natürlich Sonntagmorgen nicht geöffnet und ich vermute auch, dass die Backwaren nicht vor Ort angerührt werden. Tja Lidl, wieder eine Familie unzufriedener gemacht. Ob das so eine gute Idee war?

Getagged mit: ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere

*