Ampel am Alten Postweg

Im Sommer 2007 habe ich die Verwaltung auf die meiner Meinung nach unsichere Situation an der Querungshilfe ‘Alter Postweg’ hingewiesen. Dort wird aufgrund des guten Ausbaus der Fahrbahn sehr zügig – um das mal freundlich zu beschreiben – gefahren und Kinder müssen auf dem Weg zum Kindergarten bzw. der Grundschule genau an dieser Stelle die Straße queren.

Unglücklicherweise halten einige Autofahrer – nett gemeint, aber trotzdem falsch – an, Kinder laufen über die Fahrbahn der einen Richtung, achten nicht darauf was der Verkehr in die andere Richtung macht und … ich hab’ die Folgen schon mal gesehen.

Auf meine damalige Anfrage als einfacher Bürger antwortete mir die Verwaltung nach 2 Monaten, es sei alles in bester Ordnung und kein Handlungsbedarf vorhanden. Nicht zuletzt nachdem ich in letzter Zeit häufiger auf diesen Überweg angesprochen wurde, haben wir Grünen die Einrichtung einer Bedarfsampel nun als Antrag in den entsprechendem Ausschuss eingebracht

Getagged mit: , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere

*