Noch ‘ne Podiumsdiskussion

Geschäftsleute und Firmeninhaber haben andere Interessen – mitunter – als der “normale” Bürger. Dementsprechend waren auch die Fragestellungen der heutigen Podiumsdiskussion der Oeynhausener Bürgermeisterkandidaten eher wirtschaftlicher Natur. Die IHK hatte in die Wandelhalle eingeladen und wie schon am vergangenen Sonntag, war die Bude voll.

Ich bin leider einen halbe Stunde zu spät erschienen, weil ich noch einem Mittelständler ;-) den Zugang zum Internet wieder herrichten musste und habe daher nur noch die Vorstellungsreden von Herrn Müller-Zahlmann, Müller-Held und Frau Runkel mitbekommen. Da ich das nun nicht erst seit gestern verfolge, war dieser Teil nicht doll neu. Die folgenden Interviews und “Streitgespräche” waren jedoch durchweg interessant und haben sicher etwas Klarheit in die wirtschaftlichen Pläne der einzelnen Bewerber gebracht.

Über

Ich schreibe hier über Fahrrad(politik), Politik an sich, Technik, unsere Familie und alles was mich sonst so bewegt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*