Kollerkommunikation

Aktuell wird in Bad Oeynhausen ziemlich viel darüber lamentiert, wer was wann und wo gesagt hat, sagen durfte und wie es gemeint war. Auffällig an der Sache ist, dass nur die Seite, welche offiziell kritisiert wurde, lautstark lamentiert wie ungerecht das alles sei. Und das auch noch in einem Ton, der mich an den zivilisierten Umgangsformen zweifeln lässt.

Leute, die mich quer über die Straße mit “Eyyy, der Edler is’ ja auch da …” anbrüllen, empfinde ich nicht als sonderlich höflich. Ähnliches Verhalten wurde mir schon mehrfach berichtet, insofern kann ich mir gut vorstellen (auch ohne in der fraglichen Ratssitzung anwesend gewesen zu sein), dass hier einfach nur ein kleiner Tropfen zum Überlaufen des Fasses gereicht hat.

Wer sich derart in der Öffentlichkeit bewegt, hat ganz offensichtlich elementare Umgangsformen noch nicht gelernt. Wenn das die Versuche sind, eine Basis für eine fruchtbare Zusammenarbeit ab dem Herbst zu schaffen, dann wird es schwierig.

Über

Ich schreibe hier über Fahrrad(politik), Politik an sich, Technik, unsere Familie und alles was mich sonst so bewegt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*