kleine Vormittagsrunde

Ich musste mir dringend mal die Beine vertreten. Fühle mich sowieso, als würde ich jeden Augenblick platzen – physisch jetzt. Leider nur das “Reise-/Arbeitsrad” zur Hand, aber das wird wohl reichen. Auch wenn das ganze Gebimmsel daran mitunter bei entsprechender Strecke nicht ganz geräuschfrei bleibt.

War reichlich Verkehr auf den Wegen und die “Ich fahre sogar jeden zweiten Sonntag Fahrrad”-Fraktion war reichlich in der Überzahl. An ein zügiges Vorankommen war nicht zu denken. Auf einem sehr reizvollen Streckenabschnitt (zick-zack zwischen dünnen Bäumchen her und das auf etwas festerem Sandboden) musste ich alle 5 Meter anhalten, weil die älteren Herrschaften vor mir zum einen ihr Material nicht beherrschten und zum anderen niemanden vorbei ließen. Als ich nach 10 Minuten ein genervtes “Junge Junge” zwischen den Zähnen her quetschte, musste ich mich von dem Kerl auch noch anpöbeln lassen. Bei Manchen ist Benehmen echt Glückssache.

Dafür konnte ich am Wendepunkt wieder Bilder von den nicht so schönen Seiten machen. Das gefällt mit ja sowieso mehr, als das Herausgeputzte vorne.

Auf dem Rückweg habe ich noch einen Radhändler aufgetan, weil ich mir einen Breakbooster besorgen wollte. Mir ist vor Jahren mal der Bremssockel abgerissen und in letzter Zeit scheint sich das ein bißchen verzogen zu haben. Jedenfalls schleift die V-Brake trotz allem nachstellen und ich dachte, mit so einem U-Bügel kann ich da etwas Steife reinbringen.

Als die dann sogar einen mit einem integrierten Speichenschloß hatten, habe ich zugegriffen. Allerdings habe ich bei der Montage festgestellt, dass da doch wohl schon ziemlich was aus der Flucht ist. Das Schloß schnappt nicht richtig ein. Hm. Wenn ich schon wieder mit einem neuen Rad ankomme, kriegt die Regierung die Krise …

20 Km | 18 Km/h Schnitt | 37 Km/h max. | 75 Höhenmeter

Über

Ich schreibe hier über Fahrrad(politik), Politik an sich, Technik, unsere Familie und alles was mich sonst so bewegt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*