Notwehr in den Nacken

dpa-Newsticker, 26.11.2007, 19:47 Uhr
… Der Mann wurde von vier Kugeln in Oberkörper und Nacken getroffen. Es deute alles auf Notwehr des Polizisten hin, sagte der Sprecher …

Der Mann war laut einer anderen Meldung mit einem Messer bewaffnet und ging auf die Polizisten los.

Hat nicht Sean Connery die Wirksamkeit eines Messers gegenüber einer Schußwaffe treffend mit “Das kann nur ein Spaghetti-Fresser sein. Kommt mit ‘nem Messer zu ‘ner Schießerei.” beschrieben.

Und dann 4 Schüsse in Notwehr? In den Nacken? Bei mir ist der hinten! Werden Polizisten nicht irgendwie geschult, vielleicht erstmal nur auf die Beine zu schießen, um jemanden zu stoppen?

Über

Ich schreibe hier über Fahrrad(politik), Politik an sich, Technik, unsere Familie und alles was mich sonst so bewegt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*