Verdacht auf Kinderpornographie

Netzzeitung vom 05.04.2007, 19:12 Uhr n Berlin sind die Wohnungen von vier Polizeibeamten wegen des Verdachts auf Kinderpornographie durchsucht worden …

Wegen was? Weil sie die Kinderpornographie vertrieben haben? Erstellt haben? Konsumiert haben? Mitgewirkt haben? Das sind schon unterschiedliche Dinge, die auch sehr unterschiedlich geahndet werden. Etwas korrekter/konkreter darf man dann denn doch berichten, bitte schön. Einfach nur Buzzwords in die Gegend schmeißen ist mir etwas zu wenig! So hört sich das nach Horst Schlämmer an, der sagt: “Ich habe Rücken!”.

Disclaimer: Mir ist es egal was die Polizisten gemacht haben! Ich bin da ganz allergisch, wenn einer Kinder angeht. Suspendieren und schlimmeres ist garantiert gerechtfertigt. Ändert aber nichts daran, dass ich von Medien korrekt informiert werden möchte … sonst ist das mit dem Meinung bilden etwas schwer.

Über

Ich schreibe hier über Fahrrad(politik), Politik an sich, Technik, unsere Familie und alles was mich sonst so bewegt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*