Die bösen Computerbenutzer

Stern.de vom 17.01.2006… Auf den Computern der beiden 17-Jährigen, die in Tessin bei Boizenburg ein Ehepaar getötet hatten, hat die Staatsanwaltschaft nach Informationen des sterns und stern.de Computerspiele gefunden …

Ich wette, auf den Computern war sogar “Notepad” und “Hyperterminal”. Garantiert waren die Beiden auch immens talentierte Hacker. Moment, “Paint” ist auf den Kisten auch drauf. Ganz klar, da wurde geplant subversive Flyer zu gestalten. Und muß man in der Kirche nicht auch “niederknien” und demütig sein? Kirche sollte auch sofort verboten werden. Da muß man ja zum Mörder werden – was man da alles zu sehen kriegt!

Apropos, bei Florian Silbereisen wird mir auch immer so komisch und ich fange an zu zittern. Sollte man besser aus der Öffentlichkeit verbannen, den blonden Lockenkopf. Sonst werde ich noch ganz wuschig …

Über

Ich schreibe hier über Fahrrad(politik), Politik an sich, Technik, unsere Familie und alles was mich sonst so bewegt.

1 Kommentar zu „Die bösen Computerbenutzer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*