Allerheiligenallerlei

Für was habe ich mich denn heute entschieden? So ein Feiertag ist ja ganz schön (vor allen Dingen, wenn man die beiden Tage davor auch frei hat), aber auch immer ein bißchen öde. Und bei dem Mistwetter sogar ganz besonders öde! Habe also wieder ein paar DVDs zur Verlosung freigegeben, an der Seite hier gebastelt (schade, dass blogger.com ein paar Einschränkungen hat, die mir am Monatsanfang Probleme bereiten) und ausgeruht.

Für’s Rad war’s draußen zu naß … also habe ich mich für etwas entschieden, was mir schon lange im Kopf rumgeisterte. Was das wohl werden mag? Wer’s errät darf sich 100 Gummipunkte in sein Blog malen.

Über

Ich schreibe hier über Fahrrad(politik), Politik an sich, Technik, unsere Familie und alles was mich sonst so bewegt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*