Geldgeil

Ich habe eben der Versuchung widerstanden, hier noch mehr Geldeintreiberei einzubauen :-) Rechts auf der Seite habe ich AdSense integriert – auch wenn ich damit in den Augen einiger berufsneutraler Aufdeckungsblogger sämtliche Glaubwürdigkeit verspielt habe. Ist wahrscheinlich genauso schlimm, wie einen Opel für’n Monat zu testen und darüber zu bloggen. Sei’s drum. Ich habe nix zu verschenken und ich hoffe, die geneigten Leser hier hat das noch nicht vergrätzt.

Jedenfalls ist das bisher "nur" AdSense. Ich könnte nun auch noch die Google-Suche einbauen und AdSense für Suchergebnisseiten abgrasen.

Zwei Gründe, warum ich das nicht tue:

  • ich habe die Freefind.com-Suche schon ewig oben im Menu und die funktioniert prima, ist besser an das Layout anpassbar und hat nicht so aufdringliche Werbung drinne und … tata
  • die Google-Suche findet weniger und nicht so schön aufbereitete Ergebnisse!

Wer hätte das gedacht.

Also verzichte ich auf zusätzliche 20 Cent im Monat und lasse (zu eurer Erbauung und zu eurem Komfort) alles wie bisher. Und ja, ich weiß, dass ich mit PHP auch eine lokale Suche auf meinem WebSpace integrieren kann, aber ich find’s gut wie es ist.

Über

Ich schreibe hier über Fahrrad(politik), Politik an sich, Technik, unsere Familie und alles was mich sonst so bewegt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*