Spuren im Schnee

Vorhin habe ich Kamera gesucht, im Arbeitszimmer war sie nicht, im Flur nicht … bis mir einfiel, dass ich sie im Yeti liegen lassen habe. Der steht natürlich draußen im wilden Schneegestöber. Und wie ich so zur Haustür gehe, fällt mir auf, was ich ebenfalls irgendwo im Haus verklüngelt habe.

Ist witzig, so ein paar Meter durch den Schnee zu gehen. Fühlte sich angenehmer an, als erwartet und vor allen Dingen das Kribbeln zurück im Haus war nett :-)

Getagged mit: ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*