Keine Elefantenrennen

Und das ist gut so! NW-News: Klagen gegen Lkw-Überholverbote gescheitert
… Er wolle ausdrücklich nicht den berüchtigten Elefantenrennen mit langen Überholaktionen fast gleich schneller Laster das Wort reden, betonte er. “Es geht vielmehr um die Kolonnenbildung hinter langsamen Fahrzeugen”, sagte er …
Aber Lastwagen dürfen eh nur 80 fahren und selbst den schlunzigsten LKW aus dem hinteren Sibirien habe ich noch nicht mit weniger Tempo auf der Bahn erlebt. Nicht auf pottebener Strecke. Und an den meisten Steigungen gibt es ausreichend Spuren und eben kein Überholverbot.

Wohl gibt es aber Kolonnen, wenn sich zwei Brummis auf zweispurigen Streckenabschnitten überholen. Und zwar sind dann lange Schlangen PKWs hinter den Elefantenrennen.

Als ich Montag und Dienstag in Münster war, musste ich auf den Hin- und Rückfahrten reichlich oft heftig bremsen, weil so ein Vollstoffel kurz vor mir ausgeschert ist und seinen Kumpel überholen musste. Und es war immer mit nichtmal 5 Km/h Geschwindigkeitsunterschied und es war immer mit deutlich mehr als 80 Km/h und es war immer keine Kolonnenbildung durch LKWs.

Über

Ich schreibe hier über Fahrrad(politik), Politik an sich, Technik, unsere Familie und alles was mich sonst so bewegt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*