Radweg an der Werre gesperrt

Im Zuge der Bauarbeiten an der Nordumgehung wurde nun – wie angekündigt – der südliche Radweg entlang der Werre direkt hinter der Rehmer Insel gesperrt. Man kann den “Inselweg” von der Werre-Wesermündung bis zum Klärwerk nicht mehr befahren. Wohl aber die “Werderstraße” um dann nach Westen Richtung Werrepark abzubiegen.

Mal abgesehen davon, dass es noch nirgends Hochwasser hat …

… wird dies trotzdem bereits auf beiden Seiten der Werre an den Radwegen ausgeschildert. Seit Wochen schon. Das ist genauso schlecht, wie zu spät ausschildern. Denn dann ignoriert nach kürzester Zeit jeder das Schild – zu Recht – und wundert sich dann, wenn tatsächlich Hochwasser ist. Ich sag’s ungern, aber das ist wieder mal wenig durchdacht.

Die Beschilderung der Ausweichstrecke ist ähnlich gelungen. Direkt an der Dehmer Straße in Höhe des Klärwerks ist der Radweg komplett abgesperrt, mit dem Hinweis, dass es in 300 Metern nicht mehr weitergeht. Letzteres ist sogar richtig, denn dort könnte man problemlos nach Rehme abbiegen. In 300 Metern aber erst!

Wenn man das möchte, muss man nun mit dem Rad durch den Schlamm schieben. Kommt ein Radler aus der anderen Richtung aus Rehme und möchte zum Werrepark oder in die Innenstadt geht es ihm genauso. Tatsächlich nötig ist eine Sperrung erst in Höhe der Werderstraße.

. Das würde so völlig ausreichen. Dann noch die Umleitung durch die Werderstraße vernünftig beschildern und gut ist. Ich weiß nicht wer es so gemacht hat, es ist aber nicht schön.

Schon vor diesem Artikel erreichte mich bereits eine Mail eines Mitbürgers, der dies genauso sieht und seinem Unmut Luft machen wollte. Da hat mal wieder einer was aufgestellt, der noch nie mit dem Rad oder zu Fuß unterwegs war. Kann man denn das Ganze nicht vorher einmal komplett durchspielen?

Über

Ich schreibe hier über Fahrrad(politik), Politik an sich, Technik, unsere Familie und alles was mich sonst so bewegt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*