Werrebrücke in Rehme

Es geht voran:

Ich bin wirklich gespannt, wie wuchtig diese Brücke wird und vor allen Dingen, wie der Verlauf der Radwege wird. Ich befürchte, dass diese mindestens auf der nördlichen Seite deutlich tiefer gelegt werden müssen und somit noch häufiger überflutet werden. Die Pfeiler der Brücken stehen jedenfalls direkt auf dem aktuellen Verlauf des Weges. Und so hoch ist die Trasse rechts auch nicht …

Über

Ich schreibe hier über Fahrrad(politik), Politik an sich, Technik, unsere Familie und alles was mich sonst so bewegt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*