Druck gekriegt?

Ein Leser vermutete es jedenfalls, weil der gestrige Eintrag wegen der eigenwilligen Beschilderung von Soleradweg, Kulturroute etc. an der oberen Klosterstraße verschwunden ist. Ich hatte mich darüber mokiert, dass da wohl jemand das Schild dergestalt gedreht hat, das Nachdenken ob des Drehvorgangs ausgeschlossen war.

Tja, und was soll ich sagen, ich hatte Unrecht. Den Druck habe ich mir also selbst gemacht! Will hier ja nichts Falsches stehen haben.

Mir ist gestern offenbar nur zum ersten Mal aufgefallen, dass der Wegweiser *sowohl* in Richtung Kurpark zeigt (was korrekt ist!) und nur von unten kommend zu lesen ist (was irgendwie doof ist, weil man von da mit dem Rad ja nicht kommen darf) und zusätzlich auch noch ein Schild die Klosterstraße herunter zeigt (was auch nicht sonderlich geschickt ist – Radfahren verboten).

Und da der ganze Schilderpfahl nach der Innenstadtfete womöglich ein paar Grad gedreht war, dachte ich, es hätte jemand versucht Ordnung in die wirren Weisungen zu bringen. Aber alles bestens, es hat niemand was getan! :-)

PS.: Ja, ich möchte gerne ein Handy mit ‘ner besseren Kamera haben. Alex und meine Geldbörse jedoch nicht …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*