Sprühregen

Tagesschau.de: Rech: “Damit müssen die Mütter rechnen”
… Rech rechtfertigte auch das Vorgehen der Polizei gegen Jugendliche … Soweit er wisse, habe die Polizei die Wasserwerfer nicht mit einem geballten Strahl eingesetzt sondern mit “einem Sprühregen”.
Herr Rech, bitte nehmen Sie Ihren Hut. Solche Aussagen gehen gar nicht. Für wie doof halten Sie die Menschen? Sie wissen schon, dass es möglich ist, Bilder und Videos in Sekundenschnelle rund um den Globus zu verteilen?

Erst waren es Pflastersteine, die plötzlich zu Kastanien wurden, welche die Schüler geworfen haben. Und nun ist das im Bild auf der Tagesschauseite ein “Sprühregen” den die Polizei gegen die Kastanienwerfer einsetzt?

Wenn man wider besseres Wissen Aussagen macht, ist das – soweit ich weiß – ganz einfach Lügen.

Über

Ich schreibe hier über Fahrrad(politik), Politik an sich, Technik, unsere Familie und alles was mich sonst so bewegt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*