Google Mail

Neugierig wie ich nunmal bin, wollte ich schon immer mal Google Mail – den Maildienst von Google ausprobieren. Na, und da habe ich doch in ‘nem Forum jemanden gesehen, der Einladungen verschenkt. Kurz gefragt und nun bin ich auch Google Mail Nutzer.

Das Handling ist etwas anders als man es gewohnt ist. So ohne Ordner und nur mit Labeln und Filtern, aber es funktioniert alles sehr flüssig und schnell. Nicht zu vergessen die 2 Gig Speicher :-)

Achja, ich weiß nicht nach welchen Kriterien diese “Einladungsberechtigungen” von Google vergeben werden, aber ich darf auch schon 50 Einladungen verschicken *g* … falls also jemand Lust hat … ;-)

[Edit]Scheint ja tatsächlich jemand zu lesen ;-) Noch 48 Einladungen übrig …[/Edit]

Verwendete Schlagwörter: ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*