22.10.2006 – Angeregt durch einen Artikel in der NW, in welchem völlig zu Recht auf die Mißstände in den Straßen hingewiesen wurde, fuhr ich dort mal mit Kamera vorbei. Ohne bin ich dort desöfteren, da dies die Route aus der …

Westkorso / Zeppelinstraße Read more »

Aus der Neuen Westfälischen vom 09.08.2006: “Die Parkstreifen werden nicht nur von Personenwagen sondern häufig auch von Lkw genutzt. Da die Parkstreifen zu knapp bemessen sind, werden vielfach auch die Radwege als Parkplätze in Anspruch genommen, komplett blockiert und für …

Radweg an der Königstraße in Löhne Read more »

Heute morgen auf dem Weg zum Auqa-Magica Gelände kamen wir am Kurpark entlang und wollten vorbei am Jordansprudel nach Löhne. Dabei passierten wir die Klosterstraße und – oh Wunder: Es hat jemand die Radroutenschilder in die richtige Richtung gedreht!. Nach …

Halleluja – es hat jemand gedreht! Read more »

Jedenfalls wurde mir das vom Ordnungsamt als Grund genannt, warum die Bad Oeynhausener Innenstadt nicht für Fahrräder freigegeben ist. Da weiß ich ja, woran ich bin hier "zu Hause". Man wird nur hofiert, wenn man mindestens 70 ist und/oder einen …

Heimstätte der Kranken und Alten Read more »

Gesehen hatte ich es im Vorbeifahren schon desöfteren, gestern bin ich dann mal mit dem Rad zwecks näherer Betrachtung zur neuen Fußgängerfurt an der Bachstraße in Oberbecksen gefahren. Dort ist die Straße in der Unterführung der Südbahntrasse tatsächlich sehr schmal, …

Sinnlosestes Bauwerk Oeynhausens – Brücke über dem Borstenbach Read more »

Angst am Borweg schreibt die Neue Westfälische Dazu fiel mir folgender Text ein, der freundlicherweise sogar als Leserbrief abgedruckt wurde: Nun lese ich nach ein paar Tagen, dass der neu gewählte Bürgermeister bei einer Ortsbesichtigung zugestanden hat, etwas für die …

Angst am Borweg Read more »