Schlagwort: Fußgänger

Sanierung Alter Postweg und die korrekte Bezeichnung von Gehwegen die keine Radwege sind

Unter Bekanntgaben und Anfragen im letzten Ausschuss für Stadtentwicklung kam die Sprache auf den Alten Postweg in Dehme und dessen Sanierung. In der Zeitung war das wohl angekündigt worden und Anwohner sorgten sich um eine etwaige Beteiligung. In der Folge

Getagged mit: , , , , , , , , , , , , ,

Querungshilfe “Alter Postweg” wieder übersehen

Seitdem die Querungshilfe am Alten Postweg in Höhe des Abzweigs Richtung Stift Eidingsen vor ca. 10 Jahren eingerichtet wurde, weise ich die Verwaltung darauf hin, dass das saugefährlich ist. In 2012 haben wir als Grüne einen Antrag auf Einrichtung einer

Getagged mit: , , , , , , , ,

Aggressiver Lieferwagenfahrer

In der Mittagspause stand ich an der Treppe zum Bahnhofsvorplatz und bespielte in Ingress ein wenig das Portal des Bahnhof. Musste gecaptured und verlinkt werden, waren also ein paar Minuten die ich dort auf’s Handy schauend verbrachte. Als plötzlich ein

Getagged mit: , , ,

Autos auf der Herforder Straße

Ich meine damit natürlich das Stück zwischen Bahnhof- und Brunnenstraße, also die Fußgängerzone. Hier darf man zum Zwecke der Anlieferung zu bestimmten Zeiten rein fahren. Auch einige Anwohner dürfen natürlich in ihre Tiefgaragen oder Hinterhöfe. Alle anderen aber erstmal nicht.

Getagged mit: , , , , , ,

Schutzstreifen an der Weserstraße

An der Weserstraße zwischen der Oberbecksener Straße und der Borstenbachstraße fehlt eine Verkehrsführung für Fußgänger. Als Radfahrer sehe ich diese Ecke gar nicht so kritisch, nicht zuletzt da hier nur 6.000 KFZ am Tag unterwegs sind. Das ist tatsächlich nicht

Getagged mit: , , , , ,
Top