Vor ‘nem Dreivierteljahr gab es schon mal eine Befahrung der Trasse, an der ich damals natürlich auch teilgenommen habe. Heute dann eine erneute Tour, nachdem die Machbarkeitsstudie in Gänze veröffentlicht wurde. Zwischendurch gab’s immer wieder Erläuterungen zur Streckenführung. Und in …

Befahrung des geplanten Radschnellweg-OWL Read more »

Vielfach wird die Frage gestellt, was das denn alles überhaupt bringen soll mit dem Radschnellweg – den benutzt doch eh keiner. Und ich gebe dann auch meist gerne zu, dass ich z.B. die Strecke wohl eher selten fahren werde. ganz …

Konkreter Nutzen des Radschnellweg-OWL für mich Read more »

Die Neue-Westfälische fragte in der letzten Woche die Fraktionsvorsitzenden nach ihrem voraussichtlichen Votum zu den Planungskosten des Radschnellweges. Mit drei aufeinanderfolgenden Fragezeichen in einer Bildunterschrift. NW-News: Radschnellweg wird ausgebremst … Auf die Bremse drücken SPD, BBO, Linke und FDP. Deren …

Welche Radschnellwegplanungskosten Bad Oeynhausen tatsächlich bezahlt Read more »

Im letzten Ausschuss für Stadtentwicklung wurde das weitere Vorgehen zum Radschnellweg vorgestellt und die Planungskosten genannt. Warum sowas hier und anderswo sinnvoll ist, habe ich im Blog schon mehrfach geschrieben. Im ASE hat sich auch der einzige im Rat verbliebene …

Planungskosten für den Radschnellweg Read more »

Gestern wurde in der Wandelhalle die Machbarkeitsstudie für den Radschnellweg OWL vorgestellt. Warum der sinnvoll ist, habe ich hier schon ein paar Mal beschrieben. Die Wandelhalle war auch extrem gut besucht und mehr als 160 Besucher hörten sich den Stand …

Verkehrsmittel und Wetterlage Read more »

Gestern erreichte mich bzw. unseren Ortsverband/Fraktion ein Leserbrief mit Kommentar zur Berichterstattung der Neuen-Westfälischen über den Radschnellweg zwischen Minden und Herford zur Kenntnisnahme verbunden mit der ausdrücklichen Bitte um Stellungnahme der angeschriebenen Fraktionen. Soweit ich es sehen kann, sind allerdings …

Radschnellweg OWL – Warum und für wen? Read more »

Gestern war zu einer Befahrung der geplanten Trasse des “Radschnellweg OWL” geladen. Die Bezeichnung ist den Beteiligten auch durchaus wichtig, den es handelt sich mitnichten um eine “Autobahn für Fahrräder”, wie es die Redakteurin einer Lokalzeitung offensichtlich in Unkenntnis der …

Exkursion auf dem Radschnellweg Read more »

Wollte ich eigentlich schon Anfang letzter Woche schreiben, bin aber nicht dazu gekommen – sieht man ja auch an der Frequenz der Beiträge hier allgemein. Zu viel um die Ohren. Aber: es geht voran beim Radverkehr. ASE vom 27.11.2014: Machbarkeitsstudie …

Vergabe der Machbarkeitsstudie zum Radschnellweg beschlossen Read more »