Weniger Geld für den kleinen Mann

focus.de: Kleine Löhne um bis zu 22 Prozent gesunken
… Die Gewinne und Vermögenseinkommen seien „insgesamt sogar kräftig gestiegen“. Doch bei den meisten Erwerbstätigen sei vom Wirtschaftswachstum nichts angekommen …
Nein, wirklich? Das widerspricht ja komplett dem, was alle kleinen Erwerbstätigen so den ganzen Tag denken.

Besteht die Möglichkeit, dass die Gewinne kräftig gewachsen sind gerade weil die Einkommen zurück gingen? Das wäre ganz und gar unglaublich! Himmel, wenn irgendjemand mehr Geld in der Tasche hat, fehlt es anderen. Wer hätte das gedacht!

Über

Ich schreibe hier über Fahrrad(politik), Politik an sich, Technik, unsere Familie und alles was mich sonst so bewegt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*