Rolladengurt verklemmt

Neulich – noch vor unserem Hamburgausflug – wollte ich die Jalousien im Schlafzimmer runter lassen. Irgendwie ist dabei der Rolladengurt von der Rolle gesprungen und hat sich natürlich verklemmt. Hatten wir vor 12 Jahren schon mal an der Tür zum Wintergarten. Damals konnte ich das untere Brett lösen und von unten an die Rolladen gelangen.

Teilweise freigelegte Rolladenkastenabdeckung

Teilweise freigelegte Rolladenkastenabdeckung

Allerdings habe ich nicht weit genug die Tapete abgekratzt bzw. bin zu spät auf den Gedanken gekommen, die Schrauben mit einem Magneten zu suchen. Da hatte ich in meimem Brast schon ein bisschen zu viel rumgekratzt. Ich dachte schon, ich müsste von vorne an die Jalousien und danach großflächig neu tapezieren. Nachdem die drei Schrauben für die Abdeckung aber gefunden waren, ging es dann doch recht schnell. Brett lösen, von unten den verhedderten Gurt wieder auf die Rolle fummeln und wieder zu schrauben.
Tapete geflickt

Tapete geflickt

Das Drankleistern und zusammenflicken hat Alex übernommen. Das kann sie besser als ich. Ich bin mehr so “Ich mache, dass es wieder funktioniert!” und sie so “Ich mache, dass es wieder gut aussieht!” … passt gut zusammen :-)
Risse übergestrichen

Risse übergestrichen

Heute nachmittag hat Alex dann die zugekleisterte Tapete übergestrichen. Morgen nochmal, denke ich. Dann sieht es wieder aus wie vorher. Nochmal gut gegangen!

Getagged mit: , ,
2 Kommentare zu “Rolladengurt verklemmt
  1. Josef sagt:

    Dankeschön, dass Sie die Reparatur Ihres Rolladens mit uns geteilt haben. Mein Bruder hat gerade das gleiche Problem mit dem verklemmten Gurt. Mit dieser Beschreibung kann er den Schaden jetzt sicher auch selber beheben.

    [Edit Andreas: Den Werbelink habe ich entfernt … wie bei allen Kommentaren dieser Art. Natürlich hat dem Rolladenverkäufer mein Beitrag nicht geholfen ;-)]

  2. Emmi sagt:

    Oh, dass sah aber gefährlich aus. Bei meinem Bruder im Zimmer war der Rolladen auch immer verklemmt. Allerdings sah es nicht so aus als würde das Ding herunterfallen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere

*