Auftakt Stadtradeln 2019

Übermorgen, am 26.05., geht es los! Ich habe schon vor einigen Wochen das Team “Die Grünen” für das STADTRADELN 2019 erstellt. Da gab es nur das Team der Stadt, welches wahrscheinlich von der Koordinatorin der Verwaltung initiiert wurde.

Inzwischen gibt es in der Stadt 12 Teams mit 63 angemeldeten Teilnehmer/innen. Aber: bisher haben sich nur zwei von 44 Kommunalpolitikern angemeldet! :-/

Dabei steht in den Erläuterungen
Ziele der Kampagne STADTRADELN sind daher die Aktivierung von Kommunen, insbesondere sollen Kommunalpolitiker*innen für die Belange des Radverkehrs gewonnen werden. Stadt- und Gemeinderät*innen, Stadtverordnete und Gemeindevertreter*innen etc. stellen die Weichen für die Radverkehrsförderung und -planung in Kommunen und sind Vorbilder, wenn sie sich selbst in den Sattel schwingen.
Explizit geht es darum, die Entscheidungsträger in den Kommunen ins Boot zu holen und damit Vorbildcharakter zu zeigen – für ein besseres Klima, für eine entlastete Infrastruktur und nicht zuletzt für ein besseres Wohlbefinden. Ich finde es sehr schade, wenn man so eine Chance ungenutzt lässt. Hoffentlich nicht zum wiederholten Mal in Folge. Wenn ich mich richtig erinnere, hatten wir nie mehr als vier mitfahrende Ratsleute. Deswegen habe ich im letzten Ausschuss für Stadtentwicklung auch noch mal einen kleinen Appell an die Kollegen und Kolleginnen gerichtet, der es sogar zu einem kleinen Beitrag im Westfalen Blatt gebracht hat. Vielen Dank dafür!

Also, getraut und mitgemacht, jeder Kilometer zählt. Vielleicht schaffen wir es diesmal, richtig nahe an Löhne ranzukommen – oder die Nachbarn sogar zu überholen ;-)

Unser Team ist übrigens offen, wer mitmachen möchte, ist herzlich eingeladen!

Getagged mit: , , , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere

*