Die Fußgänger hatten schon grün …

Und trotzdem rauscht der LKW auf der gegenüberliegenden Straßenseite noch über die Fußgänger- und Radfahrerquerung!


Aber es sind ja immer die Radfahrer, die rote Ampeln ignorieren. Und selbst falls sie es tun: sie gefährden in erster Linie sich selbst. Der Lastwagenfahrer hat nicht mal gebremst! Wenn da ein Kind los gerannt wäre und nicht alle so schön brav rumgestanden hätten? Was für Arschlöcher da unterwegs sind. Das passier bei jedem zweiten Ampelumlauf :-/

Über

Ich schreibe hier über Fahrrad(politik), Politik an sich, Technik, unsere Familie und alles was mich sonst so bewegt.

1 Kommentar zu „Die Fußgänger hatten schon grün …

  1. Lieber Andreas,

    Du musst verstehen: Die Situation und das Verhalten auf der ‘Bösen Straße’ sind kein Geheimnis. Aber sich dort einmal mit einer Kamera hinzustellen und diese Arschlöscher rigoros anzuhalten (und mittels Flensburger Punkte zurecht zu rücken) geht wirklich nicht: Da würde es ja zu Staus kommen.

    Das ist mir wirklich unverständlich.

Schreibe einen Kommentar zu Peter Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*