Gehwegradeln

Auch wenn andernorts sogar gefordert wird, man solle doch die Regeln ignorieren und auf Gehwegen fahren, gibt es viele Gründe, die dagegen sprechen. Einer ist, dass Geh- und Radwege gerne als Parkplatz benutzt werden. Hatte ich hier ja schon mehrfach.

30-Zone, ewig breite Fahrbahn, es gibt gar keinen Grund, hier auf dem Gehweg zu parken. Richtigerweise gibt es für den Erwachsenen auch keinen Grund, dort zu fahren. Aber das Kind muss das!

Der Radler hätte übrigens die Fahrbahn queren können, wenn sie nicht versperrt gewesen wäre. Rot wurde es für den Radfahrer erst später, der Autofahrer stand eine komplette Ampelphase so.

Verwendete Schlagwörter: , , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*