Weihnachtsmarkt in Eidinghausen 2009

Jedes Jahr am ersten Adventswochenende findet in Eidinghausen am Bürgerhaus der traditionelle Weihnachtsmarkt statt. Gestern waren wir nicht da, uns war das Wetter einfach zu schlecht und ich nachdem wir am Vormittag bis frühen Nachmittag Umzugshelfer gespielt haben, hatten wir zudem keine Lust, draußen rumzustehen.

Heute war es aber ein Pflichttermin, weil der Nachwuchs seinen ersten öffentlichen Auftritt hatte! Mit der Musikklasse wurden 5 einstudierte Weihnachtslieder auf der großen Bühne präsentiert und Tim ist die ganzen Tage vorher schon ein bisschen aufgeregt gewesen, wie das wohl werden würde. Hat aber alles prima geklappt. Wetter war gut, Publikum war ausreichend anwesend und der Gesang war auch einwandfrei. Ich habe tatsächlich schon viel unverständlichere Vorführungen dieser Art gehört. Und das liegt nicht daran, dass Tim dabei – einzelne Stimmen konnte man ja gar nicht hören ;-)

Danach mussten wir unbedingt noch ein paar Lose an der Tombola-Bude kaufen und hatten sogar Glück. So sind wir nun stolze Eigentümer von 2 Luftballons und 6 Biergäsern von Brinkhoffs Nr. 1. Ich hoffe, die Gläser funktionieren auch mit anderen Getränken, Bier läuft bei uns nämlich immer ab und wird dann im Ausguss entsorgt.

Getagged mit: , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*