Versperrt

Vor knapp zwei Wochen war der Weihnachtsmarkt in Eidinghausen. Und dafür muß natürlich der Parkplatz vor der Grundschule Eidinghausen bzw. vor dem Bürgerhaus geräumt werden. Vollstes Verständnis. Allerdings kann man die Sachen nach dem Weihnachtsmarkt auch wieder zurück stellen und nicht unnötig die Zuwegungen zur Grundschule für die Kleinsten dicht machen.

Auf dem Weg ist morgens meist ganz schön was los. Und nun stehen dort seit dem Markt diese Altglasbehälter. Und da manche Leute die Öffnungen nicht finden, liegen ringsherum auch genug Scherben herum.

Und bei dem Wetter macht es auch richtig Spaß, durch das fast knöcheltiefe Wasser zu waten (naja, jetzt habe ich ein bisschen übertrieben ;-) …

Ich würde die Dinger ja wegtragen, aber … naja, die sind schon ziemlich unhandlich.

Über

Ich schreibe hier über Fahrrad(politik), Politik an sich, Technik, unsere Familie und alles was mich sonst so bewegt.

Verwendete Schlagwörter:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*