Entspannt

Auf dem Schreibtisch zu Hause liegen eine Handvoll Gutscheine für die Bali-Therme und das H2O. Gestern hatte ich abends noch genug hier zu tun und heute war ich eigentlich unlustig. Fast eine Stunde habe ich die Karten angeguckt, bis ich mich um 18 Uhr entschieden habe, doch noch in die Bali-Therme zu fahren. Länger als 3 Stunden habe ich meist eh keine Lust zum Saunen.

Und das war goldrichtig! Sehr entspannend :-) Die erste Runde dauerte 30 Minuten, weil plötzlich und unerwartet ein Aufguss gemacht wurde, als ich bereits 20 Minuten geschwitzt hatte. Und dann steht man ja auch nicht auf. Das Coolste aber ist, wenn das Wabern und Wackeln der Augen so langsam nachlässt und man wieder geradeaus gucken kann, während man draußen auf der Liege liegt und in die beleuchteten Bäume schaut. Kreislaufchaos *g*

Und jetzt gucke ich noch einen Film! Fast wie Urlaub …

Über

Ich schreibe hier über Fahrrad(politik), Politik an sich, Technik, unsere Familie und alles was mich sonst so bewegt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*