Obenrum abgebaut

Sonntag hat’s mir die Regenrinne vom Volvo gerissen und Dienstag war ich dann beim Händler und habe Ersatzteile geordert. Bei den veranschlagten Kosten musste ich zwar schlucken, aber was muß, das muß. Der Abbau der Reeling und der Regenrinne ist super simpel.

KlickKlickKlick, aber ist der Rotz. Die linke Leiste wanderte gleich in die Tonne, war eh verbogen. Die Rechte habe ich erstmal gebunkert. Ich kann ja nichts wegwerfen. Aber wenn hier ein V40-Fahrer liest, bei dem die rechte Regenrinne (diese Kunststoffleiste von vorne an der Frontscheibe bis hinten an die Heckklappe) defekt ist – bei mir hängt eine im Geräteschuppen!

Danach erstmal den Schmodder aus der Kante prukeln. Man, der ist neu lackiert, wo kommt der Dreck her.

Die Dachreeling liegt erstmal im Keller. Die Verkleidung will ich ein wenig aufhübschen, ist schon etwas ausgeblichen und passt nicht mehr zu den neuen Verkleidungen, die ich ebenfalls geordert habe. Also ist der Wagen nun obenrum erstmal nicht ganz vollständig. Sieht natürlich trotzdem super aus *g*

Über

Ich schreibe hier über Fahrrad(politik), Politik an sich, Technik, unsere Familie und alles was mich sonst so bewegt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*