Schatz gefunden

Beim Aufräumen entdeckte ich ein “Geheimversteck” – und darin war tatsächlich etwas verborgen. Ein niegelnagelneues Scheckheft. Mit dem ich allerdings auch dann nichts hätte anfangen können, wenn es die Deutsche Mark noch geben würde ;-) Frag’ mich nur, warum man Verrechnungsschecks so sicher versteckt, dass sie erst 15 Jahre später gefunden werden.

Über

Ich schreibe hier über Fahrrad(politik), Politik an sich, Technik, unsere Familie und alles was mich sonst so bewegt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*