Sendepause

Gerade hatte WDR 3 einen mindestens 2minütigen Sendeausfall – nur schwazes Bild :-o Und zeigt nun London Beat mit “No Woman No Cry” statt “M – Eine Stadt sucht einen Mörder”. Und da denke ich so: wo ist eigentlich der Heißluftballon hin, der bei solchen Gelegenheiten früher durch’s Bild flog? Damals, als Sendungen noch unpünktlich zu Ende gingen und noch ein bißchen was bis zum nächsten Beitrag überbrückt werden musste? So wie es gerade Grace Jones mit “Party Girl” macht?

So ein wenig Ruhe mit einem Heißluftballon hätte schon was. Die Jones ist mir zu grell. Und überhaupt, gibt es nirgends mehr einen Sendeschluß? So richtig mit Nationalhymne … nicht wie auf KiKa nur eine stupide “Wir senden morgen weiter” Texttafel. Irgendwann darf doch ruhig mal Ruhe einkehren, kein Mensch braucht nachts um halb 4 Richter Alexander Hold (im übrigen auch keinen Rod Steward der “I love you” krächzt) – wo bleibt eigentlich der Fritz Lang Film? Bezahle ich für dieses miese Ersatzprogramm meine GEZ-Gebühren? Mit wem singt der Rod da im Duett? Nichtmal Titeleinblendungen!

Ich glaube, ich gehe ins Bett!

[edit 01:03 Uhr]
Wie geil, dieses Notprogramm ist schon mindestens 2 Jahre alt und wird offensichtlich von allen 3. Programmen verwendet… sind nur 80er Jahre Kamellen und vor 2 Jahren hat schon genauso ein Tropf wie ich vor’m Fernseher gesessen und gesucht, von wem die Lieder sind *g*

Leider auch ohne Erfolg :-(

Über

Ich schreibe hier über Fahrrad(politik), Politik an sich, Technik, unsere Familie und alles was mich sonst so bewegt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*